Mailinglist Archive: opensuse-de (4684 mails)

< Previous Next >
Re: OT:Telefonleitung als Netzwerkkabel nutzen?
  • From: Friedrich Strohmaier <listen_suse@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 6 May 2003 13:43:20 +0200
  • Message-id: <200305061343.20137.listen_suse@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo Liste,
hallo Christoph Maurer,

Christoph Maurer:

Hallo Liste,

auch wenn es OT ist, hoffe ich, daß es hier in der Liste jemanden
gibt, der Ahnung davon hat.

Ich werde demnächst umziehen und muss in der neuen Wohnung ein
Netzwerk für alle unsere Rechner aufziehen. Da ich mir aber die
Verlegung von zig Metern Netzwerkkabel nicht unbedingt gönnen
muss, mal eine Frage. In der Wohnung liegen in jedem Zimmer
Telefondosen, die Kabel (zwei Stück, achtadriger Telefondraht)
werden an einem Punkt in der Mitte der Wohnung zusammengeführt,
für's Telefon braucht man ja nur zwei Drähte...

[..]

Geht so etwas?

vielleicht ist ja das was für's Kinderzimmer! ;o))

http://www.devolo2.de/infos/produkte/officenet/mldlan/index.php



fs

--
Beste Grüße von der Schwäbischen Alb
_Das_ MailingListenarchiv für suse-linux:
http://marc.theaimsgroup.com/?l=suse-linux&r=1&w=2
und viele viele andere: http://marc.theaimsgroup.com


< Previous Next >
Follow Ups
References