Mailinglist Archive: opensuse-de (4684 mails)

< Previous Next >
Re: mind-map Programm für Linux
  • From: Thomas Weber <thomas.weber@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 2 May 2003 19:19:43 +0200
  • Message-id: <200305021919.43691.thomas.weber@xxxxxxxxxxx>
Am Freitag, 2. Mai 2003 13:59 schrieb Thorsten von Plotho-Kettner:
Am Freitag, 2. Mai 2003 12:20 schrieb thomas.weber@xxxxxxxxxxx:
trotz intensiver Nachforschungen ist es mir nicht gelungen ein

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Linuxprogramm ausfindigzu machen, mit dem man mind-maps erstellen
kann.

http://freshmeat.net/projects/freemind/

Gruß,

Thorsten


--
.-. Thorsten von Plotho-Kettner - Fon/SMS 0163-2886981
/v\ Linuxuser #275535 Linux Machine #168717
/( )\ http://aussatz.antville.org
^^ http://www.aus-satz.de

Danke,

genau so etwas habe ich gesucht.

Jetzt bräuchte ich noch den Tipp, wie man die *.jar Datei am besten per
Mausklick öffnet. Über die Kommadozeile geht's zwar auch, aber mit Maus wär
auch ganz schön..



Grüße

Thomas

< Previous Next >
Follow Ups