Mailinglist Archive: opensuse-de (4826 mails)

< Previous Next >
howto mount ?
  • From: MichaelHoeller@xxxxxxxxxxx (Michael Hoeller)
  • Date: Sun, 13 Apr 2003 10:28:05 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200304130923.27604.MichaelHoeller@xxxxxxxxxxx>
Hallo Liste,

das Problem ist folgendes: Ich habe Daten-Partitionen auf meinem Rechner die
ich aber nicht per se gemountet haben möchte. Einen Mountpoint möchte ich
aber für zukünftige mounts schon vergeben z.B. /daten1 /daten2 ... So das ein
mount /daten1 genügen würde.
Das würde meine Backup scripte dann unabhänging von der dahinter liegenden
Partition machen da ich dann eben /daten1 mounte.

Und anderer Effekt: ich würde gerne ein Icon auf meinem KDE Desktop haben für
die Partitionen aber ebenfalls per default als umount.

Geht das ??

Grüsse aus dem Süden
Michael :-)





--
Encrypted eMail welcome!
GnuPG/OpenPGP-Key: 0xC82CD70C. Fingerprint:
BB76 0DED 1329 D3B7 04D0 F6BB 2033 3B11 C82C D70C



< Previous Next >