Mailinglist Archive: opensuse-de (4826 mails)

< Previous Next >
Re: Fw: Defektes Dateisystem
  • From: Andreas Feile <lists@xxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 19 Apr 2003 09:16:38 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200304191114.32716@xxxxxxxxxx>
Carsten Becher, Samstag, 19. April 2003 10:09:

Grundsätzlich guter Gedanke ;-)

ACK.


Allerdings solltest du wenn du schon eine komplette Neuinstallation
(beider) Systeme vorhast eher fdisk dem Vorzug geben.

Und zwar in dieser Reihenfolge:

Windows-fdisk, um die Windows-Partition(en) anzulegen.
Linux-fdisk für den Rest.

Diese Reihenfolge habe ich nämlich kürzlich nicht eingehalten, habe also auch
die Windows-Partition mit Linux-fdisk angelegt. Und so wollte mein Windows
nicht mehr booten, obwohl das Dateisystem vorhanden und unbeschädigt ist.
Aber irgendwas schmeckt dem armen Windows nicht an der Partitionstabelle.

Tja, und so kam es, daß seitdem /dev/hda1 bei mir dicker und dicker verstaubt.
Und ich bin noch nichtmal richtig unglücklich drüber. Selbst auf die 2,5 GB
kommt es ja nicht mehr an heutzutage.

--
Andreas Feile
www.feile.net

< Previous Next >