Mailinglist Archive: opensuse-de (4565 mails)

< Previous Next >
Re: kview bei kde 3.1?
  • From: Enrico Apel <eapel@xxxxxxx>
  • Date: Sun, 2 Mar 2003 09:09:10 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200303021010.39370.eapel@xxxxxxx>
Am Sonntag, 2. März 2003 05:54 schrieb Jürgen Fahnenschreiber:

es gibt noch "xv"(mit möglichkeiten bilder zu manipulieren),
"kuickshow"(bilder managen, manipulieren, diashows) und "kview"
ist in kde3.1 dabei, aber ich weiß auch nicht in welchem paket es
sich befindet.

Mach mal folgendes:
Kontrollzentrum ->Dateianzeige->Dateizuordnung->jpeg (z.B.)
Dort kannst Du mal nachschauen, welche Rangfolge ausführende
Programme haben. Evtl. steht gimp vor KView und startet deshalb
dauernd.

Habe ich schon gemacht.
Gimp und KIconEdit sind vorhanden, also leider nichts mit anderen.
Nur warum ist der Rest nicht installiert, wo er doch bei kdegraphics3 dabei
ist?

Enrico

< Previous Next >
Follow Ups