Mailinglist Archive: opensuse-de (4565 mails)

< Previous Next >
Re: ssh mit Host basierender Authentifierung]
  • From: Bernd Tannenbaum <tannenbaum@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 25 Mar 2003 12:47:20 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200303251343.46958.tannenbaum@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo, Ingo

Hi Bernd,

Bernd Tannenbaum wrote:
Aber zum besseren debug:
Du kannst auch einen ssh-Verbindungsaufbau "verbose" testen. Dadurch
erhälst du recht gute Infos darüber, ob der nach dem Schlüssel sucht, ihn
findet, etc...(ssh -v gerd/heinz)
Vielleicht kannst du den Output mal posten.

Interessant finde ich, dass es überhaupt nicht zur "hostbased"
authentications kommt :

debug1: authentications that can continue: publickey,password,hostbased
debug1: next auth method to try is publickey
debug1: try privkey: /root/.ssh/id_dsa
debug1: next auth method to try is password
root@xxxxxxxxxxxxx's password:


Tja, sieht genau so aus wie bei mir damals, der key wird nicht als solcher
erkannt. Also entweder Olivers Einwurf triffts (siehe andere Antwort) oder
wenn das nicht hilft, würde ich beide Rechner auf dieselbe ssh-Version
ziehen, hat zumindest bei mir geklappt.

GL,
bernd


< Previous Next >
References