Mailinglist Archive: opensuse-de (5165 mails)

< Previous Next >
Re: OT: Neue Chipgeneration
  • From: Thorsten Haude <linux@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 1 Feb 2003 12:23:05 +0100
  • Message-id: <20030201112305.GB1543@xxxxxxxxxxxxxxx>
Moin,

Schick mir doch bitte jede Mail nur einmal.

* Andre Lorenz <andre@xxxxxxxxxxxxx> [2003-02-01 09:24]:
Am Freitag, 31. Januar 2003 21:39 schrieb Thorsten Haude:
Das hört sich jetzt erstmal nicht so sensationell an, es gab schon
immer Hardware, auf denen kein Linux läuft. Natürlich sollte man auch
keine Hardware kaufen, die nicht von Linux unterstützt wird.

Ich habe ein Notebook von Fujitsu, auf dem ich so ziemlich alles zum
Laufen bekomme, was die Hardware hergibt.

das stimmt schon, was Du sagst, gemeint sind hier die neusten Generationen
dieses Fabrikats.

Das habe ich so verstanden. Wie gesagt, es hat schon immer Hardware
gegeben, die nicht von Linux unterstützt werden kann. Die Bedürfnisse
der Industrie, sich auf ein einziges OS zu konzentrieren, sind
offensichtlich, auch wenn das mittelfristig zum Nachteil wird.

Ich bezweifle ja nicht, daß sich da etwas abzeichnet, das ist aber
bisher nicht zu erkennen, zumal auch Details fehlen.


Vielleicht ist nicht ganz klar hierraus hervorgegangen, das sich noch nicht
einmal ein anderes Windows installieren lässt. D.h. kein win98, w2k oder gar
ein XP Home bzw. ein Win XP Prof.

Ich bin erschüttert.


Thorsten
--
Just because you do not take an interest in politics
doesn't mean politics won't take an interest in you.
- Pericles

< Previous Next >
References