Mailinglist Archive: opensuse-de (6807 mails)

< Previous Next >
Re: kde3.1-konqueror mit su
Hi Poldi,

Am Mittwoch, 29. Januar 2003 19:49 schrieb Poldi Winkler:
Am Mit, 2003-01-29 um 17.29 schrieb Helga Fischer:
Am Mittwoch, 29. Januar 2003 17:13 schrieb Poldi Winkler:
Konqueror läßt sich als user und bei Anmeldung als root auch
dann öffnen. Wenn ich dagegen als user mit su - auf root
umsteige und dann den Konqueror öffnen will, bekomme ich
folgende Nachricht:

Weil auch root nicht auf den Desktop des User 'malen' kann.
Probier' mal auf der Konsole sux und dann den Aufruf von
/opt/kde3/bin/konqueror;

Weder, noch - wenn ich als user über alt/F2 und kdesu konqueror,
sux oder su -m oder über das KDE-Menue - System - Konfiguration -
Konqueror (Systemverwaltungs-Modus) gehe, immer die gleiche
Fehlermeldung und der Konqueror verschwindet sofort, nachdem er
kurz geöffnet wurde.

Böse Sache.

Wenn es kein bug ist, was dann?

Aber ein Bug müßte gleichmäßig auftauchen, zBsp auch bei mir und
mein Konqui läuft ohne sichtbares Murren.

Die
Installation lief jedenfalls ohne ungelöste Abhängigkeiten.

Das will nichts heißen. Hast Du alles installiert oder nur eine
Auswahl?

Übrigens kann ich jetzt plötzlich auch als user den Konqueror
nicht mehr öffnen, der Fehler
konqueror
mcop warning: user defined signal handler found for SIG_PIPE,
overriding /tmp/mcop-gipo is accessible owned by user
zone still contained 32 blocks

Schmeiss doch mal das ganze MCOP- und DCOP-Zeugs raus. Es macht sich
in /tmp und Deinem home breit. Das kannst Du gefahrlos tun, wird
alles wieder angelegt, wenn benötigt. Früher konnte das das
KDE-System auch irritieren.

unterscheidet sich nur in der Anzahl der Blöcke (5 zu 32!).
Nur noch als web-.browser öffnet sich der Konqueror, ansonsten
muß ich krusader oder kommander verwenden, die anstandslos
funktionieren.

Wie lästig.

Klingt vielleicht doch, als hättest Du etwas nicht installiert. Ging
mir ja ähnlich: KMail war eigentlich nicht zu gebrauchen, nachdem
ich aber das Paket kdenetwork-mail auch noch draufgezogen hatte,
war Ruhe.


Helga

--
## Content Developer OpenOffice.org: lang/DE
## Office-Suite für Linux, Mac, Windows -- http://de.openoffice.org/
## Netikette, nein Danke? -- http://www.suse-etikette.de.vu/

< Previous Next >
Follow Ups