Mailinglist Archive: opensuse-de (6807 mails)

< Previous Next >
Re: wget und somit YOU meldet Fehler
Aber den Fehler "wget: reclevel: Ungültige Angabe »=1«" hoffentlich
nicht mehr.

Nein, den nicht mehr.

Es läuft kein Apache! Die Seite und alle Links kann ich einwandfrei
aufrufen.

Auf dem Rechner, auf dem Du auch wget aufrufst?

Ja, genau auf dem!

Warum versucht wget auf 192.168.200.2 zuzugreifen?

Ist Deine Namensauflösung verdreht? Was antwortet Dein bevorzugter
Nameserver, was steht in /etc/hosts? Hast Du eventuell einen Proxy
gesetzt - set|grep -i proxy ?

Der Nameserver sit ok. also er lästst sich halt anpingen.

/etc/hosts:
127.0.0.1 localhost
192.168.200.2 chef
# special IPv6 addresses
::1 localhost ipv6-localhost ipv6-loopback

fe00::0 ipv6-localnet

ff00::0 ipv6-mcastprefix
ff02::1 ipv6-allnodes
ff02::2 ipv6-allrouters
ff02::3 ipv6-allhosts

192.168.200.2 chef
192.168.200.1 mutter.local mutter


Das sagt set|grep -i proxy:
ftp_proxy=192.168.200.2
http_proxy=192.168.200.2
no_proxy=localhost

Hä? Das verstehe ich nicht. Habe nie etwas mit proxy probiert. Wo kann man das
überhaupt einstellen?

MFG
Holger

< Previous Next >
Follow Ups