Mailinglist Archive: opensuse-de (6807 mails)

< Previous Next >
Re: thraeds in mutt
* Hannes Vogelmann schrieb am 29.Jan.2003:
Am Mit, 29 Jan 2003, schrieb Bernd Brodesser:

Die Mails mit * haben keine References und werden lediglich durch
das Subjekt einem Thread zugeordnet.

Wenn Du die Variable strict_threads setzt, dann werden diese Mails
gar nicht mehr in dem Thread eingeordnet. Aber richtig einordnen ist
ohne References nicht möglich.


Aha, und wie bekomme ich die References? Welches Programm erstelllt
die? Oder muss dies schon der Absender Mail machen?

So ist es. Es gibt aber auch Programme, die dies nicht machen.

Letzteres wohl
nicht, wie könnte KMail die Mails sonst mit References filtern?

Bist Du Dir sicher, daß es die gleichen Mails waren? Vielleicht hast
Du jetzt zufällig welche erwicht, die keine References haben.

Könnte natürlich auch sein, daß die Haeder irgendwie weggenommen
werden. Wüßte aber nicht wodurch.

Die Variable strict_threads wird mit unset auf nein gesetzt.

klar, sonst wären die Mails ja auch nicht im Thread einsortiert.
Diese Variable ist mehr für persönliche folder gedacht, wo jeder
zweite Thread das Subjekt hallo hat. Bei suse-linux sollte er
ausgeschaltet sein, also so, wie Du es hast.

Bernd

--
Bitte die Etikette beachten: http://www.suse-etikette.de.vu/etikette.html
Bitte Realnamen angeben, kein Vollquoting, kein Html, PGP oder Visitenkarten
benutzen. Signatur mit "-- " abtrennen, bei Antworten "Re: " voranstellen,
sonst nichts. |Zufallssignatur 4

< Previous Next >
Follow Ups