Mailinglist Archive: opensuse-de (6807 mails)

< Previous Next >
Re: Squid Probs ohne Ende
  • From: "Mathias Klose" <info@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 15 Jan 2003 12:01:38 +0100
  • Message-id: <000201c2bc86$e667b130$0164a8c0@itksws1>
Peter Wiersig wrote:


Also nochmals kurz, was los ist:
a.. Squid startet beim Booten nach Bind9
b.. Bind9 ist AFAIK richtig installiert (named.conf, route.conf
und resolv.conf sind eingestellt)
c.. habe Bind9 sogar Zonen und deren files spendiert, leider
ohne Erfolg
d.. Squid hat ACL?s für den Zugriff des Client (acl mathias src
192.168.100.1 und http_access allow mathias)
e.. die ttl und dns_ttl habe ich beide auf 5 seconds statt 5
minutes eingerichtet, da dial-in
f.. Squid bringt beim ersten Internet-Aufruf die richtigen
Daten, das geht eine ganze Weile bis man den IE des Client
schliesst
g.. mit erneutem Öffnen des IE vom Client bringt Squid nur die
gecachte Seite, alles Andere ist nicht mehr erreichbar
(Squid-Meldung dns / hostname nicht erreichbar oder so ähnlich)

Eine genaue Meldung ist hilfreicher. Dem IE abzugewoehnen "Friendly
HTTP error messages" abzugewoehnen, sollte auf einem Rechner
vorlaeufig reichen.

Hier nochmal die genaue Fehlermeldung von Squid:
The dnsserver returned:
No DNS records
This means that:
The cache was not able to resolve the hostname presented in the URL.
Check if the address is correct.

CU
Mathias


< Previous Next >
References