Mailinglist Archive: opensuse-de (6807 mails)

< Previous Next >
Re: mail im HTML Format verschicken
Peter Wiersig schrieb:
Peter.Schopen@xxxxxxxxxxxxxx wrote:

Von: Peter Wiersig [mailto:wiersig-ml@xxxxxxxxxxxxx]

Wie erzeugst du die mail, da gibt's so viele Moeglichkeiten,
deswegen verrate uns deine.

Versendet wird diese dann so:
cat tabelle.htm | mailx -m -s "tabelle" EMPFÄNGER


Ich denke, dann sollte
(echo -e "Content-Type: text/html\n\n"; cat tabelle) | mailx...

den gewuenschten Erfolg bringen.

Hm, stelle grad fest: Neee, tut's nicht.

statt mailx kannst du "sendmail", bzw. "/usr/lib/sendmail"
verwenden.
Dann sieht's so aus:

(echo -e "Subject: tabelle\nContent-Type: text/html\n\n"; cat tabelle) |
sendmail empfaenger@domain

Peter

Probiers mal einfach mit mutt -a filename EMPFÄNGER. Mutt macht automatisch die MIME-Codierung wenn er unter /etc die Datei mimes.types findet. Mit .html-Dateien klappt es jedenfalls. (gerade lokal probiert). Weiter Infos -> man mutt falls installiert

mfg.
Joachim

--
Englisch für Fortgeschrittene
the carsnake
Die Autoschlange
Zufallssignatur Nr.: 31


< Previous Next >
Follow Ups