Mailinglist Archive: opensuse-de (5835 mails)

< Previous Next >
Re: Scanner (und anderes) - eine Bilanz nach einigen Wochen Linux (solved CD Brennen, tschüss k3b)
  • From: Bernd Stäglich <advreg@xxxxxx>
  • Date: Thu, 21 Nov 2002 20:24:02 +0100
  • Message-id: <200211212024.02191.advreg@xxxxxx>
Hallo Marcus,

Am Donnerstag, 21. November 2002 06:54 schrieb Marcus Roeckrath:
> Hallo Bernd,
>
> Bernd Stäglich wrote on Mittwoch, 20. November 2002 23:20 about Re: Scanner
>
> (und anderes) - eine Bilanz nach einigen Wochen Linux:
> > Ja, das ist jetzt mein letzter Versuch, dass ich mir von der alten SuSE
> > das xcdroast lade (damit war ich dank Hilfe aus der Liste nämlich
> > zufrieden), was übrigens in 8.1 auch einfach so stillschweigend
> > verschwunden ist.
>
> Echt, ist nicht mehr drauf? Moment mal, packe mal eben die 8.1-DVD ins
> Laufwerk.
>
> Doch, doch: xcdroast ist Teil der Distribution.

tausend Dank für diesen Tipp!!!! Xcdroast installiert und alles läuft wie
geschmiert. Also waren nicht meine Einstellungen und Links falsch, sondern
k3b. Unglaublich! Tschüss Sch....Brennprogramm k3b :-)))

Und noch mal an alle, die's brauchen und wissen wollen:

1. Lasst euch nicht vom "kostenlosen SuSE-Support" irritieren, sondern macht
eure Brenn- und Lesegeräte ruhig beide zu ide-scsi-Geräten!
Also: in boot/grub/menu.lst 'hd(x)=ide-scsi hd(y)=ide-scsi' eintragen

2. Xcdroast installieren, k3b vergessen und das war's

Ciao

Bernd


< Previous Next >
This Thread