Mailinglist Archive: opensuse-de (5757 mails)

< Previous Next >
Re: Benutzerrechte fuer vfat Platte
  • From: Marcel Hanke <lupus@xxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 28 Oct 2002 00:18:40 +0000
  • Message-id: <200210280018.40980.lupus@xxxxxxxxxx>

> je nachdem wie Du Deine DOS-Partition nennen willst, mußt Du erst auf
> einer Konsole ein Verzeichnis erstellen wohin die Partition
> gemountet wird.
das mit dem mounten war mir schon klar....
>
> / # mkdir dos
>
> dann mit einem Editor auch unter ROOT:
>
> z.B. joe /etc/fstab
>
> untenstehende Einträge zufügen (bei mir sind es eben 2 Partitionen)
>
> /dev/hda1 /dosc vfat user,exec,umask=000
> /dev/hda5 /dosd vfat user,exec,umask=000
genau das hat mir gefehlt...... jetzt funzts.......
>
> Das dürfte es gewesen sein.
>
> Gruß
> Heiner
Marcel***
--
...... der lupus lässt grüßen...........

< Previous Next >