Mailinglist Archive: opensuse-de (4628 mails)

< Previous Next >
Re: SSH: User in Home einsperren
Hallo:


Markus schrieb:
Stefan Hofmeir wrote:
Hallo,

ist es unter SuSE 8.0 möglich einzustellen, dass sich User
per ssh nur
im ihrem Home-Verzeichnis bewegen können? Danke!


Ich glaube, dass SuSEs opensshd nicht mit chroot-gepatcht ist.
Es gibt für die ein oder andere openssh Version einen Patch der dem
openssh Daemon ein chroot beibringt.
Die Quelle habe ich nicht mehr im Kopf.
Mmh, für was Suchmaschinen alles gut sind ;)
http://mail.incredimail.com/howto/openssh/
Wie vertrauenswürdig und funktionsfähig die dort verfügbaren fertigen
RPMs sind, musst Du selber abwägen bzw. austesten ...


Es gibt noch die Möglichkeit, den User prinzipiell immer beim Einloggen in
eine chroot-Umgebung zu sperren. Das klappt dann natürlich auch bei ssh und
ist unabhängig von irgendeiner Version.
Vielleicht hilft dir ja diese Idee, ich warn dich aber vor, da sind auch
einige Dinge zu beachten...

MFG,
Bernd

< Previous Next >
Follow Ups