Mailinglist Archive: opensuse-de (4628 mails)

< Previous Next >
Re: Welches Mainboard?
  • From: udo.neist@xxxxxxxxxxx (Udo Neist)
  • Date: Fri, 20 Sep 2002 21:06:34 +0200
  • Message-id: <200209202106.34303.udo.neist@xxxxxxxxxxx>
Am Freitag, 20. September 2002 20:08 schrieb Stefan Blinkmann:
[...]
Also meinst du, daß das so auch OK ist.
Laufen tut's ohne Probleme bis jetzt, ich dachte aber, das
dadurch die Performance leiden würde. Sprich, es könnte alles
schneller oder so, wenn auch die Hardware richtig erkennt wird.
Es werde es mal genauer beobachten, vieleicht brauche ich ja
wirklch kein neues Borad und ausserdem kommt ja bald SuSE 8.1
raus, vieleicht wird dann ja mein Board auch voll unterstützt.
Einen schönen abend noch.

Eher, es könnte noch etwas optimaler sein :-) Aber das bisschen
Performance, die du bei einem optimalen PC gegenüber deinem
jetztigen hast, ist fast nicht spürbar. Die Hardwareunterstützung
trifft ja meist nur die Kernelbereiche und die Software, die nahe
am Kernel angesiedelt ist. Und da sind wir auf die Kernelentwickler
angewiesen, wie weit sie die Unterstützung der PC-Komponenten
einbauen können. Solange mein Board (und damit mein PC) mir
ausreichend Reserven zur Verfügung stellt, bleib ich dabei.

Gruß
Udo

--
Mail: udo.neist@xxxxxxxxxxx
Hompage: http://neist.dnsalias.org

< Previous Next >