Mailinglist Archive: opensuse-de (6883 mails)

< Previous Next >
Re: USB-Maus will nimmer
  • From: Patrick Klaus <patrick.klaus@xxxxxxxx>
  • Date: Tue, 02 Jul 2002 16:33:27 +0200
  • Message-id: <3D21B9B7.6090000@xxxxxxxx>
Jürgen Fahnenschreiber schrieb:
Hallo,


kleiner Tip schau mal im Bios nach.

Am WE habe ich mir ein neues Motherboard installiert. Ergebnis: Meine USB-Maus will nimmer. Sie funktioniert nur noch am P/S2 -Anschluss!
Wenn ich den Rechner hochfahre, hängt die Maus beim grafischen Login. Dann geht die Tastatur auch nimmer. In eine Konsole kann ich dann auch nicht mehr wechseln.
Ich hab auch schon folgendes probiert: Maus am P/S2 -Anschluss. Alle benötigten Module geladen, Maus ausgesteckt und am USB-Anschluss eingesteckt. Ergebnis: Maus bewegt sich keinen mm!
Ich habe Suse 7.3 und Kernel 2.4.19pre10
Ich hab's auch schon mit meinem abgespeicherten 2.4.18er Kernel probiert. Ohne Erfolg. Mit dem Suse -Standart 2.4.10er Kernel geht auch nix.

Da gibts bei mir zumindestens ne Option ob am USB ne Tastatur oder
ne MAus dranhängt. Ist die deaktiviert wird Tastatur und Maus
nicht unterstützt vom Bios.

Oder klapts unter Windoof ?


Gruss

Paddy





< Previous Next >