Mailinglist Archive: opensuse-de (5887 mails)

< Previous Next >
Re: 99% Belegung als Grund für Ungereimtheiten?
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Wed, 12 Jun 2002 17:06:04 +0200
  • Message-id: <20020612150604.GA2051@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
* Michael Brach schrieb am 12.Jun.2002:

> als Windows-Umsteiger erlebe ich manchmal mit meiner Suse-8.0
> Installation einige Ungereimtheiten (Programm stürzt ab; startet erst
> gar nicht, aber es erscheint keine Fehlermeldung; Seitenaufbau dauert
> manchmal elend lange, YOU funktioiert nicht usw.)

Wenn Du nicht genung Plattenplatz hast, so ist das klar.

> Inzwischen habe ich bemerkt, dass meine 100 MB-Partition für /, /bin,
> /sbin, /etc und /lib von Anfang an zu klein bemessen ist (Standardsystem
> mit Office und Hilfe), denn df meldet 99% Belegung. Die anderen
> Verzeichnisse haben genug Platz (10-50% Auslastung).

Welche Partitionen hast Du denn? /usr, /var, /home, /opt und /tmp?

Hilfe liegt auf /usr und Office auf /opt.


> Meine Fragen:
> 1. Könnte dies eine Ursache für manches Problem sein?

Ja.

> Wenn ja: Könnte Linux mir nicht beim nächsten Mal eine Meldung geben,
> wenn der Platz knapp wird? Wie?

Nein.

> 2. Reicht es, wenn ich 200 MB für diese Part. vorsehe? Die durch
> Datensammeln und Nachinstallieren wachsenden Verzeichnisse sind es doch
> eigentlich nicht, oder? Ich habe insgesamt ca. 12 GB PLatz für Linux.

Ich habe eine 500 MB Partition für / und benutze davon 132 MB

> 3. Was geht schneller/einfacher (habe noch keine sicherungswürdigen
> eigenen Daten): "Resize" vom Rettungssystem aus oder System löschen,
> partitionieren, neuinstallieren? Bei Windows würde ich die einzelnen
> Partitionen mit NOrton ghost sichern und zurückspielen. So was gibts
> doch bestimmt auch fürü Linux.

Hast Du die ganze Platte schon mit Partitionen belegt? Schon mal an
LVM gedacht?


Bernd


--
Was ist quoten? Quoten ist das Zitieren aus einer mail, der man antwortet.
Und wie macht man es richtig? Zitate werden mit "> " gekennzeichnet.
Nicht mehr als nötig zitieren. Vor den Abschnitten das Zitat, auf das man sich
bezieht, mit einer Zeile Abstand oben und unten. |Zufallssignatur 12

< Previous Next >
Follow Ups
References