Mailinglist Archive: opensuse-de (5689 mails)

< Previous Next >
Re: Festplatte: Fehlerhafte Laufwerkgeometrie
  • From: Florian Brunner <fbrunnerlist@xxxxxx>
  • Date: Thu, 16 May 2002 23:46:10 +0200 (MEST)
  • Message-id: <5982.1021585570@xxxxxxxxxxxxx>
[...]
> Ich bevorzuge mitlerweile nur noch cfdisk, fdisk, sfdisk und dann
> klappts auch mit den HDs.
Was ist genau der unterschied all dieser fdisks? Wann soll ich welches
verwenden? Sollte ich die geometrie der Platte mittels cfdisk setzen (sei aber
sehr riskant).
Kannst Du mir eine Befehlsreihenfolge empfehlen?

> Sollen mir die WIN Tools doch den Buckel herunter rutschen.

Nicht alle WIN Tools sind schlecht! Partition Magic hat bis anhin immer
einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Man kann Dinge damit machen, die ich noch
in keinem anderen Tool gefunden habe. Ausserdem ist Partition Magic auch
nicht am jetztigen Chaos schuld. Und auch das Linux fdisk kommt mit der Platte
nicht mehr klar...

Gruss
Florian

--
GMX - Die Kommunikationsplattform im Internet.
http://www.gmx.net


< Previous Next >
Follow Ups
References