Mailinglist Archive: opensuse-de (5689 mails)

< Previous Next >
Re: t-online, Mitbenutzer und Mailaccounts
  • From: mchristoph.eckert@xxxxxxxxxxx (Christoph Eckert)
  • Date: Sun, 5 May 2002 23:39:25 +0200
  • Message-id: <200205052339.25017.mchristoph.eckert@xxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 5. Mai 2002 23:08 schrieb Karsten Giesow:


Hi,

> ch hab, uns dann einfach E-Mail-Adressen bei gmx besorgt.

Yo, aber da mag ich die Werbung nicht, die an jeder Mail
hängt. t-offline soll durchaus mal was leisten für die Kohle,
die ich jeden Monat überweise ;-))) .

> Die hole ich dann alle bei jedem Aufbau der
> Internetverbindung per fetchmail ab, verteile sie auf die
> div /var/spool/* Verzeichnis. Im K-Mail habe ich dann
> einfach /var/spool/mail/user als Mailverzeichnis
> eingetragen.

Yo, feine Sache.
Iss sowas aufwändig einzurichten, oder gibt's ein Tutorial?
Ich konfiguriere nun seit 2 Wochen an meiner Kiste und möchte
mir nicht gleich den nächsten drei-Nächte-Task aufhalsen ;-)
.

> Versand werden alle mails per Sendmail bei jedem Aufbau der
> Internetverbindung.

Dank für Deine Info.


Gruß

ce

< Previous Next >
Follow Ups