Mailinglist Archive: opensuse-de (5689 mails)

< Previous Next >
Re: Probleme mit Samba
  • From: Stefan Schilling <mail.suse@xxxxxx>
  • Date: Thu, 2 May 2002 22:33:29 +0200
  • Message-id: <1265723167.20020502223329@xxxxxx>
Guten Tag Thilo A. Coblenzer,

Am Donnerstag, 2. Mai 2002 um 08:15 schrieb Thilo A. Coblenzer:

> Moin Moin,
> ich versuche gerade Samba einzurichten. Dazu habe ich die SuSE-RPMs
> installiert.
> Wenn ich Samba jetzt starte bekomme ich folgende Meldung in der
> Logfile:
> [2002/05/02 08:10:21, 0] smbd/server.c:main(724)
> standard input is not a socket, assuming -D option

> Ein smbstatus sagt mir dieses hier:
> Samba version 2.2.1a
> Service uid gid pid machine
> ----------------------------------------------

> Failed to open byte range locking database
> ERROR: Failed to initialise locking database
> Can't initialise locking module - exiting

> Jetzt sage ich auch noch, wozu ich es brauche: Ich habe WinMe als
> VMWare-Guest installiert und möchte per Samba auch einige
> Host-Verzeichnisse zugreifen.

> Gruß & Danke
> Thilo

Hallo!

Können wir erstmal deine /etc/smb.conf Abschnitt [global]
bekommen? Ach ja, Samba wird auch gestartet oder?

Stefan


< Previous Next >
Follow Ups
References