Mailinglist Archive: opensuse-de (5689 mails)

< Previous Next >
Re: Menüschriften bei OpenOffice
  • From: Helga Fischer <Azula@xxxxxx>
  • Date: Thu, 2 May 2002 00:19:20 +0200
  • Message-id: <200205020019.20794@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Mittwoch, 1. Mai 2002 22:02 schrieb Dirk Hebenstreit:

> Nach einer Neuinstallation von OpenOffice (641d oder 1.0) auf
> SuSE 8.0 (Problem aber auch schon bei 7.3) sind die Schriften der
> Menüs und Schaltflächen, kurz - des GUIs, unschön in einer mir
> nicht erkennbaren, nicht skalierbaren Serifenschriftart.

Schau in der Hilfe unter »Schriftenersetzung« nach, da ist das
erklärt. Die Menüschriften kann man nämlich durch andere, die einem
besser gefallen, austauschen.

Du findest diesen Menüpunkt unter Extras - Optionen - OpenOffice.org
- Schriftersetzung. Ein Punkt heißt »User Interface«, der dazu
gehörige ist dann die Schrift, die ersetzt werden soll. Hier kannst
Du das nehmen, was Dein Linux Dir bietet.


Helga

--
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Wer macht mit?~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das dt. Dokumentationsprojekt von OpenOffice.org sucht Mitstreiter
# Projekt-Einstieg: http://lang.openoffice.org/de
# Mailingliste: http://lang.openoffice.org/de/about-mailinglist.html


< Previous Next >
References