Mailinglist Archive: opensuse-de (7975 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE 8: nur Passwoerter mit 8 Zeichen ?
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Wed, 24 Apr 2002 18:38:16 +0200
  • Message-id: <20020424163816.GA10119@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
* Al Bogner schrieb am 24.Apr.2002:
Am Mittwoch, 24. April 2002 14:05 schrieb Bernd Brodesser:

Sorry: ich merke gerade, passwd ist auch auf 8 Zeichen
beschränkt. Gib mal als root:
echo "username:gewünschtes_passwort" | chpasswd
ein. Damit gehts dann aber wirklich :-)

Es werden aber so oder so nur die ersten acht Zeichen genommen.

Die Frage ist, ob es mittlerweile sinnvoll ist, statt DES MD5 zu
verwenden?

Solange der Angreifer nicht an die /etc/shadow herankommt besteht
nicht so eine große Gefahr, da die einlogprogramme künstlich länger
dauern. Wenn da einer mit Brutal Force rein will, braucht das Jahre.


Bernd

--
ROTFL = Rolling On The Floor, Laughing = Auf dem Boden wälzen, lachend.
SCNR = Sorry, Could Not Resist = Sorry, Ich konte nicht wiederstehen.
AFAIK = As Far As I Know = So weit ich weis|BTW = By The Way = Nebenbei bemerkt
IMHO = In My Humble Opinion = meiner bescheidenen Meinung nach |Zufallssig. 9

< Previous Next >
Follow Ups