Mailinglist Archive: opensuse-de (7975 mails)

< Previous Next >
Re: Root-Passwort ungülti gt/vergessen?!
  • From: Peter Wiersig <wiersig-ml@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 19 Apr 2002 09:50:08 +0200
  • Message-id: <20020419095008.G15994@xxxxxxxxxxxxx>
On Fri, Apr 19, 2002 at 09:33:00AM +0200, Thomas Gräber wrote:

Hier fehlt dein Vorredner

Carsten Breitbarth schrieb:
das ist jetzt ein echt peinliches Problem. Leider hab
ich in den SuSE Handbüchern keinen Hinweis gefunden.
Vielleicht war er ja nur sehr klein. Um auf den Punkt
zu kommen. Ich hab das Root-Passwort von einem alten
Rechner irgendwie vergessen :-). Wie kann ich das
Root-Passwort zurücksetzen bzw. ändern ohne irgendwelche
Daten zu löschen.

Wenn du mit LILO bootest, kannst du am Bootprompt den Parameter
"init=/bin/bash" mitgeben. Dann öffnet sich direkt, ohne
Paßwort-Abfrage, eine Root-Shell, in der du dann den Befehl
"/bin/passwd" ausführst und so das Paßwort ändern kannst.

Und da geht sie hin, die so hochgepriesene Sicherheit von Linux, wenn man
durch einen Neustart mit ein paar einfachen Parametern einen Roor-Zugang
bekommt.

Was man verhindern kann.
Dasselbe gilt auch fuer das Administrator-Passwort unter den Windows
NT Betriebssystemen.

Kein System ist unangreifbar, es dauert immer nur etwas laenger.

(ausserdem klappt das nicht so wie oben beschrieben.)

Mir ist an Linux noch ein anderer Sicherheitsmangel aufgefallen, und zwar:
Man kann Benutzern die Befehle shutdown und reboot verbieten, aber mittels,
unter Kleinweich Fenster xx beliebter, Tastenkombination str+alt+entf kann
man den Linux-Rechner, vielleicht sogar Server zum Neustarten bringen. Oder
kann man das vielleicht irgendwo einstellen, das das nur root darf?

Man inittab
man shutdown:
"ACCESS CONTROL"

Die Tastenkombination hat die id ctrlaltdel und dahinter steht ein
Befehl, der ausgeloest wird wenn diese Kombination an der
Konsolen-Tastatur (Merke: physikalischer Zugriff erforderlich)
gedrueckt wird.

Du kannst es sicherer kriegen, wenn du willst.

Peter

< Previous Next >
Follow Ups