Mailinglist Archive: opensuse-de (7975 mails)

< Previous Next >
Re: DVD-Rippen
Am Son, 2002-04-14 um 15.50 schrieb Manfred Tremmel:
Am Sonntag, 14. April 2002 15:02 schrieb Michael Raab:

ich möchte gerne eine DVD als VCD oder Super VCD brennen. Es müsste
doch eingentlich gehen, wenn man sich nur auf den Film beschränkt.
Oder?

Ich denke schon, der Film wird sich halt dann je nach Länge, über
mehrere CD's erstrecken. Mit transcode sollte das funktionieren.
Infos sollten in der letzten Linux-User gewesen sein. Finden kannst Du
transcode als SuSE-Linux geeignetes RPM unter

http://packman.links2linux.de/

es gibt auch ein gui-frontend namens dvd::rip

http://www.exit1.org/dvdrip/

habe aber dvdd nurmal testweise nach divx gerippt, ist ok, nach mpeg
habe ich noch nix gemacht. transcode kann aber auch convertieren. das
ist fuer vcds echt interessant.


--
mfg alex

------------------------------------------------------------------------
I am chaos.
I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy
anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free


< Previous Next >
Follow Ups