Mailinglist Archive: opensuse-de (7975 mails)

< Previous Next >
Re: freewebspace / werbung / apache
  • From: Sebastian Helms <sebastian@xxxxxxxx>
  • Date: Tue, 9 Apr 2002 23:17:56 +0200
  • Message-id: <20020409211756.GA11764@xxxxxxxx>
Moin Sebastian,

* Sebastian Wolfgarten schrieb am 09 Apr 2002:

<SCRIPT language="JavaScript">
<!--
function PopUp() {
popupURL =
"http://ads.freecity.de/popup/?Domain=bla.de&Kategorie=42&Time=101838318
3";
window.open(popupURL, "FreeCityPopup792955504",
"toolbar=0,location=0,directories=0,status=0,menubar=0,scrollbars=no,res
izable=no,width=505,height=100,screenX=0,screenY=0");
}

PopUp();
// -->
</SCRIPT>

Ist also nen billiges Javascript, welches imho manuell hinzugefügt
werden muss...man könnte sich nen find basteln, was alle html/php
Seiten findet (beispielsweise nur index.html) und dann dort nachsieht,
ob das Javascript drinne ist und wenn nicht, eine Mail an den
Admin sendet...nur so eine Idee...

NACK, du möchtest das von einem Filtermodul automatisch machen
lassen, sonst müßtest du ja jede Website auf einem Webspace wie z.B.
von Freecity einzeln manipulieren.. und wenn der Benutzer die per
ftp runterlädt, müßtest du es wieder rausnehmen.

Das sollte eher nach dem Prinzip SSI funktionieren, nur daß statt
nach einem Include-Muster nach <head> oder <html> o.ä. gesucht wird
und dann das Script dynamisch eingefügt wird.

Gruß,

Sebastian

--
Do not meddle in the affairs of sysadmins,
for they are subtle and quick to anger.
Sebastian Helms - http://www.helms.sh - mailto:mail@xxxxxxxx (PGP welcome)
SuSE-Linux-Mailinglisten-FAQ: http://www.helms.sh/faq/

< Previous Next >