Mailinglist Archive: opensuse-de (7975 mails)

< Previous Next >
Re: cdrecord: CD-RW loeschen
  • From: Joerg Thuemmler <sysadmin@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 03 Apr 2002 07:57:07 +0200 (CEST)
  • Message-id: <16se55-03dU6SC@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Martin Neuditschko schrieb am Tue, 2 Apr 2002 18:44:07 +0200: cdrecord: CD-RW
loeschen

On Sat, Mar 30, 2002 at 02:33:00PM +0100, Kai Lindenberg wrote:
Am Samstag, 30. März 2002 12:33 schrieb Martin Neuditschko:
Hallo Martin,

Wenn ich eine CD-RW loesche
(cdrecord dev=0,0,0 -v blank=all)
dann 'haengt' der ganze Rechner
bis die CD vollkommen geloescht ist.
Ist das normal?

nein, jedenfalls ist es bei mir nicht so.

PS: Brennen von den CDs geht ohne
Probleme.

Bei welcher CPU-Last?

3-5% beim P2-233.

PPS: Ich habe dieses Problem bei meinen
beiden Rechnern:
P2-233 mit SuSE 7.2 und 4x Plextor CD-RW
K7-700 mit SuSE 7.3 und 24x Plextor CD-RW

Hmm, ich habe den 16x von Plextor, der hat einen undokumentierten
Jumper (hinten links oder rechts), über den man neben
Multiword-DMA zusätzlich auch Ultra-DMA nutzen kann. Vielleicht
kann der 4x noch kein Ultra-DMA und der 24x hat evtl. auch so
einen Jumper und du hast ihn nicht gesetzt?

Unter Win habe ich den auch mit UDMA laufen, da funzt es.
Unter Linux habe ich vergessen den DMA zu aktivieren, hat
aber nicht wirklich was gebracht.

--
mfg
Martin Neuditschko


Hi,

also irgendwas ist bei Dir oberfaul. Ich habe jetzt gerade ne CD am
blanken (all), das ergibt überhaupt keine nennenswerte CP-Last,
taucht in top gar nicht auf, ist nicht zu merken (liteon 2x).
Was sagt denn ein ps -ax, welchen Status hat der cdrecord-Prozeß ?
Bei mir nach kurzer Anlaufzeit "SL" (sleeping+Seiten im Ram für
Realtime-Prozeß), d.h. der Brenner löscht offensichtlich
selbsttätig und meldet sich dann erst am System zurück, wenn das
Löschen beendet ist. Was gibts da bei Dir zu sehen ? (ggf. mußt Du
vielleicht schon alles bis auf das Enter für das "ps -ax" auf einer
anderen Konsole vorbereiten - oder geht wirklich _garnichts_ mehr,
auch nicht in Zeitlupe ? Gibt es eine Änderung, wenn Du "-v" im
cdrecord-Ruf wegläßt ? (Bei mir nicht - auch Status SL ohne
nennenswerte Last)
Wenn die Dinger unter Windoof nicht alles 'runterziehen, muß es ja
wohl an Deinem System liegen - was ist das für eine
cdrecord-Version auf welchem Kernel ?

--
may the tux be with You!

Joerg Thuemmler
sysadmin@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Vordruck Leitverlag GmbH Berlin, ZNL Freiberg
Halsbruecker Str. 31b, 09599 Freiberg, Germany
Tel. +49 (0)3731/303121




< Previous Next >
References