Mailinglist Archive: opensuse-de (7486 mails)

< Previous Next >
Re: byebye
  • From: Michael Raab <ml-lists@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 28 Mar 2002 02:27:31 +0100
  • Message-id: <20020328022731.2fa0256e.ml-lists@xxxxxxxxxxxx>
Hallo,

at Thu, 28 Mar 2002 02:10:19 +0100 Florian Gross wrote:
* Michael Raab <ml-lists@xxxxxxxxxxxx> textete am 28.03.02:
at Thu, 28 Mar 2002 01:35:17 +0100 Florian Gross wrote:
* Michael Raab <ml-lists@xxxxxxxxxxxx> textete am 27.03.02:
So ein lokales Archiv hat was. Zu einem sprengt es rasch die
lokale Festplatte zum anderen dient es als Nachschlagewerk.

grepmail kommt auch mit gzip'ten Mailboxen zurecht.

Mein MUA verwaltet die Mails im MH-Format. Ich werd mich wohl mal
ran machen müssen, dieses ín ein mbox-Format umzuwandeln. Denn
diesen Monat sind es jetzt, ohne diese Mail, 6779 Mails mit 19,60
MB.

[...]

Ups, schlappe 913MB... und das Meiste davon gepackt. *g*

Knapp 95000 Mails mit ~ 512 MB in 2 Jahren. Vor zwei Jahren ist mir ne
Platte abgeraucht. Keine Ahnung was da noch an Mails drauf war. ;))

Sehen wir es mal so, wir sorgen dafür, das die Plattenhersteller nicht
pleite gehen. ;))

Aber lassen wir es lieber, das wird zu sehr OT. ;)

Gruß
Michael

--
Homepage http://macbyte.info/ | Registered Linux User #228306
Phone/Fax +49 7000 MACBYTE | http://counter.li.org
GNU GPG-Key ID 22C51B8D0140F88B | ICQ #151172379
+Webdesign #Don't send HTML coded Mails# PHP Development+

< Previous Next >