Mailinglist Archive: opensuse-de (7486 mails)

< Previous Next >
Hinter IPSec Gateway (FreeSWAN) unverschlüsselt weiter
  • From: milla.killa@xxxxxx
  • Date: Thu, 21 Mar 2002 13:01:23 +0100 (MET)
  • Message-id: <14093.1016712083@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo Liste,

ich habe ein Win2k Client, der nur IPSec Kommunikation zulässt,
dieser hängt an einem FreeSWAN 1.8 Rechner, SuSE 7.1


Nun will ich folgende Konfig erhalten


Win2k 192.168.4.100 -----> Unsicheres WLAN -------> FreeSWAN 192.168.4.1 +
192.168.1.4 --------> sicheres LAN --------> 192.168.1.1 (Webserver)

meinem Win2k Rechner habe ich gesagt das er nur gesicherte Übertragung
nutzen soll,
bis zum FreeSWAN, ab da möchte ich nun aber, dass er weiterleitet ins
192.168.1.0/24 Subnetz von wo der IP Verkehr unverschlüsselt abläuft!!!

Wie konfiguriere ich nun mein FreeSWAN damit der Win2k nur verschlüsselte
Datenpackete erhält aber hinter dem Gateway das lokale LAN erreichbar ist

--
GMX - Die Kommunikationsplattform im Internet.
http://www.gmx.net


< Previous Next >
This Thread
  • No further messages