Mailinglist Archive: opensuse-de (6022 mails)

< Previous Next >
Re: XFree Version 4.2
  • From: Holger Kadlez <tau_ceti@xxxxxxx>
  • Date: Tue, 19 Feb 2002 13:45:52 +0100
  • Message-id: <3C724900.1E66DA5@xxxxxxx>
Hallo,

so ein Problem hatte ich vor kurzem auch (Asus L8400L Laptop,
mit ATI Radeon Mobility).

Leider weiß ich nicht mewhr genau, wie ich es gelöst habe.
Zum einen kann man versuchen, es mit dem alten SaX2 (den für
XFree86 4.1) zumindest ansatzweise zum laufen zu bringen.
Letzendlich habe ich aber dann doch den X86config4 verwendet.

Die config, die dadurch erzeugt wird, ist gar nicht so schlecht
und sehr gut dokumentiert.

Vielleicht hilfts,
Tschau,
Paradin



Denis Hoyer schrieb:

Hi Dirk,

hast Du auch brav Sax2 nochmal ausgeführt, um den X zu konfigurieren.

Denis

PS.: Bevor ich geschlachtet werde: Ja, es geht auch X86config.....

Am Dienstag, 19. Februar 2002 12:05 schrieb Dirk Streubel:

Hallo,

habe mir XFree Version 4.2 aus dem Netz gezogen, damit meine ATI Radeon
7500 läuft. Ich gehe auf den Textmodus installiere XFree 4.2 wobei ich
alles überschreiben lasse und den Rest ebenfalls mit ja beantworte. Nach
der Installation wollte ich dann KDE aufrufen mit dem Befehl startx kde und
dann passiert folgendes: no screen found !!! Weiß nicht mehr weiter, habe
alles nach Anleitung gemacht, aber irgendwie klappt es nicht. Kann mir
jemand weiterhelfen ?

Danke

Dirk

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
Um eine Liste aller verfügbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >