Mailinglist Archive: opensuse-de (6694 mails)

< Previous Next >
Re: befehl in script als superuser ausführen
  • From: Carsten Ungewitter <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 18 Jan 2002 12:37:34 +0000
  • Message-id: <20020118120539.3EC3BE653B@xxxxxxxxxxxx>
Am Freitag, 18. Januar 2002 10:33 schrieb Mirko Richter:


Na die kannst Du nicht eintragen, das waren nur Beispiele, Du mußt das
den/die DNS deines Providers eintragen!

da hab ich dann aber - wenn ich mich callbycall einwähle das Problem, daß ich
dort jedesmal andere eintragen müßte... da hilft yast ja vielleicht, da ich
dort, so weit ich gesehen habe für jede Verbindung eine eigene DNS eintragen
kann. Da kann ich allerdings kppp wohl nicht mehr verwenden...

Ist das richtig??

--
Carsten Ungewitter
Diskurs e.V.
www.diskurs.org


< Previous Next >
Follow Ups