Mailinglist Archive: opensuse-de (6694 mails)

< Previous Next >
Re: befehl in script als superuser ausführen
  • From: Carsten Ungewitter <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 17 Jan 2002 23:21:21 +0000
  • Message-id: <20020117222011.E711EE63B3@xxxxxxxxxxxx>
Am Donnerstag, 17. Januar 2002 17:18 schrieb Mirko Richter:
Am Donnerstag 17 Januar 2002 18:24 schrieb Carsten Ungewitter:
Am Donnerstag, 17. Januar 2002 16:09 schrieb Christoph Maurer:
Am Don, 17 Jan 2002 schrieb Carsten Ungewitter:
kann mir jemand sagen, wie ich es anstelle, daß in einem Script, das
von einem normalen User aufgerufen wird ein einzelner Befehl als root
ausgeführt wird, ohne daß ein Passwort eingegeben werden muß?

Einzige Idee, die ich da hätte, ist sudo, damit kannst Du einem
Benutzer einen einzigen Befehl zur Ausführung als root freigeben.

Scheint mir aber eine ziemliche Krücke. Ist das notwendig?

ich wollte - wie Marcus zur Behebung meiner wwwoffle-Probleme vorschlug
- nach einer Interneteinwahl wwwoffle neu starten lassen. Bei kppp kann
man das schön machen, indem man einen befehl nach dem Verbindungsaufbau
ausführen läßt. Nun habe ich ein script geschrieben, das
- wwwoffle neu starten soll
- wwwoffle online schalten soll
- wwwoffle zum fetch veranlassen soll...
alles - bis auf neustart (Befehl ist rcwwwoffle restart) geht. aber
rcwwwoffle muß als root ausgeführt werden.

Warum willst Du den wwwoffle neu starten, online / offline sollte reichen,
bzw. reichte bei meinem auch.
Das ist allerdings schon einige Zeit her, bin mittlerweile auf Squid
umgestiegen.

Tja, das war ein Tipp, den ich in der Mail bekommen habe...
und ich fand das leichter, als zu versuchen, mich im DNS-Dschungel zurecht zu
finden.


In deiner alten Mail hattest Du Probleme mit dem DNS, setze doch da an
(z.B. lokalen caching-only-DNS-Server, oder trag den DNS deines Providers
oder einen anderen fest ein)
wie und wo macht man das??

davon habe ich gelinde gesagt nämlich keine Ahnung - sprich: ich weiß weder
was ich da tue, noch wo ich das tun muß.
Immerhin ging es nach dem Neustart von wwwoffle - warum weiß der Geier -
vielleicht ist das ja auch gar nicht der Grund ;-)

danke auf jeden Fall für die zahlreichen tipps.
Immerhin geht es jetzt.
Ob man
--
Carsten Ungewitter
Diskurs e.V.
www.diskurs.org

< Previous Next >
Follow Ups