Mailinglist Archive: opensuse-de (6694 mails)

< Previous Next >
RE: deutsche Anleitung Apache
  • From: "Pascal Vorsmann" <pascal.vorsmann@xxxxxxx>
  • Date: Wed, 16 Jan 2002 18:00:46 +0100
  • Message-id: <E1497B996B53C64C81B94849047DCCF11D9EBC@xxxxxxxxxxxxxx>
Zu Verwalten ist er am besten über das Webinterface Webmin (sogar in
Deutsch)allerdings muß Dein Apache dafür ja schon mal laufen ;)

Das ist nicht korrekt. Webmin bringt seinen eigenen HTTP-Server mit,
der per default auf Port 10000 lauscht.

Das war nicht gemeint (das Webmin nur mit dem Apache Webserver läuft)....
gemeint war das er ja ersteinmal laufen muß um von Webmin verwaltet werden zu
können oder hat schon mal jemand mit webmin den apache installiert ..? denke
nein :)
Aber denke auch das gute Grundkenntnisse vorhanden sein sollten da ich auch
schon öfters Probleme hatte mit den von Webmin erstellten konfigurationen.

< Previous Next >