Mailinglist Archive: opensuse-de (6694 mails)

< Previous Next >
Re: Palm und Linux - eMails
  • From: Dennis Boller <d.boller@xxxxxxx>
  • Date: Wed, 16 Jan 2002 16:14:59 +0100
  • Message-id: <3C4598F3.F1A32E29@xxxxxxx>
Ralf Corsepius wrote:
evolution soll's können :)

Waldemar Brodkorb wrote:
Schau dir Mal evolution oder mutt mit lbdb an.

Ich höre doch immer wieder evolition. Habe es bisher noch
nicht runtergeladen. 7,7MB durch ein 56k-Modem, hmmm. Ich glaube ich werde es
mal wagen. Verträgt sich evolution mit KDE2. Ich habe gehört, daß viele die
Evolution verwenden, auch Gnome als Oberfläche haben.



Markus Bieniek wrote:
Guck Dir mal kpilot an. Ist recht brauchbar.

Habe ich. Aber... Liegt bei SuSE nur ne halbe Sache bei,
oder ist KPilot etwas eingeschränkt. Ich finde da nur
Memos und Adressbuch. Was ist mit Terminkalender und
ToDo-Liste? Wegen diesen beiden Sachen habe ich mir den
Palm zugelegt. Auch sonst finde ich KPilot recht "gewöh-
nungsbedürftig".



"Antje M. Bendrich" wrote:
was spricht denn gegen das Mail-Plugin von jpilot selbst?
Ich habe es gerade mal getestet und es synct prima mit
/var/mail/antje.

Mail-Plugin? Das findet man aber nicht auf der SuSE-CD,
oder? Bekommt man dieses Plugin, wenn ich es denn finde,
dazu mit Netscape zu syncen?

Dennis

--
Registered Linux User #250379 (see http://counter.li.org)

< Previous Next >
Follow Ups
References