Mailinglist Archive: opensuse-de (6694 mails)

< Previous Next >
Re: fw und .ram
  • From: Werner Jansen <jansenw@xxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 06 Jan 2002 22:29:28 +0100
  • Message-id: <3C38C1B8.C8140935@xxxxxxxxxx>
Michael Nausch wrote:

Griaseichallemidananda!

Meine Brandschutzmauer hab ich so richtig schön dicht gemacht, da geht nix
rein oder raus, was nicht soll. Nun wollte ich mir heute mal eine real audio
Sendung vom BR lauschen, und da war natürlich nix drin.

Also geh' ich mal davon aus, daß da ein bestimmter Port zum Starten der
Verbindung und/oder Abspielen der Sendung benötigt wird, aber nur welche(r)?

Bei google hab' ich nix erschöpfendes gefunden ...

Vielleicht weiß ja hier jemand 'was ...
Konnte man im RealPlayer nicht den Port einstellen, auf dem er
versuchen soll, die Verbindung aufzumachen? Zumindest hab ich das bei
jemanden gesehen, der unter Winloose einen RealPlayer konfiguriert
hat.

Ansonsten schau doch mal in die /etc/services, da könnte ja was
drinstehen ...

wenn alles nix hilft, laß doch sowas wie sniffit, ethereal oder
ähnliches mal mitlaufen, wenn Dein Client versucht, die Verbindung
aufzumachen.

CU
Werner

< Previous Next >
References