Mailinglist Archive: opensuse-de (6956 mails)

< Previous Next >
Re: KDE über Netzwerk
Am Sonntag, 18. November 2001 21:00 schrieben Sie:
Hallo Thorsten, hallo Heiner, hallo Leute,

Am Freitag, 16. November 2001 21:48 schrieb Thorsten Haude:
* Heiner Lamprecht <heiner@xxxxxxxx> [01-11-16 21:35]:
Was klappt den nicht? Du musst auf dem entfernten Rechner die
Display-Variable korrekt setzen:

export DISPLAY=<Deine Rechneradresse>:0.0

Und dann musst Du bei Dir den X-Zugriff erlauben:

xhost +<entfernter Rechner>

Nein und nein. Das sollte ssh für ihn erledigen.

Jemand hat mal gesagt, die beste Antwort auf fast jede Frage ist:
"Es kommt darauf an."

In diesem Fall erledigt das ssh nur, wenn X11-Forwarding aktiviert wurde,
also bei Aufruf mit ssh -X benutzer@rechnername (das X großschreiben!)

Hab ich probiert. Jetzt kommt keine Fehlermeldung wenn ich kde starten
möchte. Nur sehe ich nichts. Es schaltet nicht um auf die Grafische
Benutzeroberfläche.

< Previous Next >
Follow Ups