Mailinglist Archive: opensuse-de (6956 mails)

< Previous Next >
Re: Xsane erkennt Scanner nicht /dev/sg1
  • From: Andreas Meyer <anmeyer@xxxxxxx>
  • Date: Wed, 7 Nov 2001 01:25:39 +0100
  • Message-id: <20011107012539.1d9bcd7e.anmeyer@xxxxxxx>
Hi!

Am Tue, 06 Nov 2001 23:13:05 +0100 (CET) schrieb "Heinz W. Pahlke"
<h.pahlke@xxxxxxxx>:

ls -l /dev/sgb
lrwxrwxrwx 1 root root 3 Jul 13 23:10 /dev/sgb -> sg1

Halt, da stehts doch: /dev/sgb ist nur ein Symlink auf sg1!
Symlinks werden aber von den Rechten her speziell behandelt:
Der Symlink behält die Gruppenzuweisung des Original-Erzeugers;
geändert wird die Gruppenzuweisung des Datei, auf die der
Symlink verweist (entsprechende Rechte vorausgesetzt).

Sorry, dass mein Tip verkehrt war, aber das habe ich selbst nicht
gewusst.

Ich wußte das auch nicht und hab´s bei Norbert´s mail auch glatt
überlesen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Also geht auch nicht:
ln -s /dev/sg1 /dev/sgb
ln: Erzeugen von symbolische Verknüpfung »/dev/sgb«
nach »/dev/sg1« nicht möglich: Keine Berechtigung

Und nur root kann /dev/sg1 der Gruppe "scanner" zuweisen; ist also
der Originalerzeuger.

Hat es eigentlich jemand geschafft, xsane als user aufzurufen? ;)

Ich kann nicht schlafen...
--

Andreas Meyer http://home.wtal.de/MeineHomepage

< Previous Next >
Follow Ups