Mailinglist Archive: opensuse-de (6956 mails)

< Previous Next >
Re: Suse 7.3, Nvidia, OpenGL, 3D
  • From: Thomas Hertweck <Thomas.Hertweck@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 02 Nov 2001 10:00:06 +0100
  • Message-id: <3BE26096.C081C17B@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Andreas Allgeyer wrote:
[...]
Also habe ich die Zeitschriften (linuxuser 6/2001) rausgekramt, in der SDB
nachgesehen, doch das hilft alles nicht. Ich habe die Treiber von Nvidia
installiert (neuestes release), mesasoft deinstalliert,

Erst mesasoft deinstallieren, dann das OpenGL-Paket instal-
lieren waere wahrscheinlich geschickter gewesen.

ln -s /usr/lib/libGL.so.1 /usr/lib/libGL ausgeführt.
in XF86Config
load "glx.so" bzw. auch mal "glx" eingetragen.

Das Modul nv in Sax2 in nvidia umgewandelt.

switch2nvidia_glx ausgeführt.

Und dann nochmal ausprobiert.
Mal mit, mal ohne Yast die Treiber installiert.
Mal per Hand konfiguriert, mal per Sax2 probiert.
[...]

Was sagt denn das X-Logfile, das beim Starten von X11 angelegt
wird? Wird das Nvidia-Modul und die GLX Erweiterung korrekt ge-
laden? Funktioniert "gears", und wenn ja, was fuer fps liefert
das Programm (Fenster in Standardgroesse)? Wie sieht der rele-
vante Teil der /etc/X11/XF86Config aus? Xfree duerfte vermut-
lich Version 4.1.0 sein, oder?

Th.

--
Thomas Hertweck, Geophysicist
Geophysical Institute, Karlsruhe University (TH)

< Previous Next >
References