Mailinglist Archive: opensuse-de (5949 mails)

< Previous Next >
Re: AW: Backup und gleichzeitiger Datenzugriff
  • From: Joerg Thuemmler <sysadmin@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 02 Oct 2001 07:56:53 +0200 (CEST)
  • Message-id: <200110020646.IAA25422@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Preusse, Mathias schrieb am Mon, 1 Oct 2001 11:33:45 +0200 : Backup und gleichzeitiger Datenzugriff

>> > Aber es kommt beim lesenden Zugriff zu keinem Problem.
>> > ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
>> das ist eine extrem gefährliche Meinung.
> Bestätigt. Generell niemals von geschlossenen, ungelockten Dateien ausgehen.
>
>> Ich denke, nachts mit cron, vorher Netzwerk down, ggf. auch killen
>> der Login-Shells von noch eingeloggten (jedes anständige Programm
>> sollte bei einem Kill noch seine offenen Transaktionen abschließen)
>> und dann sichern.
> Netzwerk down? User rauswerfen? Was glaubst du, wie lange du deinen Job dann
> noch hast?
> Keine Chance. Wir haben selbst Fileserver, die 7x24 online sein müssen.
> Damit bleibt nur ein Open File Manager übrig, der zudem wegen offener
> Systemdateien Pflicht sein sollte.
...
ACK ! Das mit Netzwerk down (und damit auch die Möglichkeit des
Killens, Rausschmeißens) kam ja nicht von mir, sondern vom Frager.
Bei einem 24x7-Netzwerk ist das natürlich obsolet.

--
may the tux be with You!

Joerg Thuemmler
sysadmin@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Vordruck Leitverlag GmbH Berlin, ZNL Freiberg
Halsbruecker Str. 31b, 09599 Freiberg, Germany
Tel. +49 (0)3731/303121




< Previous Next >
References