Mailinglist Archive: opensuse-de (5227 mails)

< Previous Next >
Re: Webdesign unter Linux
  • From: Helga Fischer <Azula@xxxxxx>
  • Date: Thu, 13 Sep 2001 20:41:01 +0200
  • Message-id: <20010913184204.1471DE6562@xxxxxxxxxxxx>
Hi Björn,

hier muß ich mich auch noch mal einmischen.

Am Donnerstag, 13. September 2001 19:02 schrieb Bjoern Berg:
On Donnerstag, 13. September 2001 11:51 Thorsten Haude wrote:
[...]

[ ... ]

Mir fehlt inzwischen, daß er ewig lange Zeilen wie Emacs nicht
so fortführt, daß man sie lesen kann, ohne zu Scrollen.

Ist für eine der nächsten Versionen vorgesehen. Es gab eben
wichtigeres *g*

OK. Aber Du weißt doch, so etwas vermißt man immer dann, wenn man
es braucht. Gerade in den letzten Tagen hätte ich dieses Features
gebraucht.

Das kann aber kein einziger KDE-Editor.

Doch Kedit, muss man in den Eisntellungen machen. Zumindest im
KDE 2.2 kann er es.

Öhh... wo versteckt sich diese Einstellung? Weder in KEdit, noch
KWrite oder Kate habe ich so etwas gefunden (alles KDE2.2).

Wenn man tiefer gräbt, wird man noch über so manche
Ungereimtheit stolpern - das Programm ist beta!

Ich hatte keine Abstürze oder andere Fehler, mir hat die
Bedienung nicht gepaßt. Außerdem ist es AFAIK eine 2.0beta, da
sollte der Editor schon einigermaßen funktionieren.

Tut er doch!

Finde ich auch.

Noch was zum Schluß: Wo gibt's denn die Beta3? Sourceforge rückt
jedenfalls nichts raus.


Helga

< Previous Next >