Mailinglist Archive: opensuse-de (5006 mails)

< Previous Next >
Re: mehr als 8 loop-devices?
  • From: Daniel Wolpert <dw@xxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 28 Aug 2001 09:03:30 +0200
  • Message-id: <3B8B4242.45DE0B94@xxxxxxxxx>
Oliver Kiehl wrote:
>
> On Tue, Aug 28, 2001 at 08:38:02AM +0200, Peter Bossy wrote:
> > Moin,
> >
> > gerade wollte ich das 9. CD-Image mounten, als ich die Fehlermeldung
> > bekam, daß nur 8 loop-devices verfügbar sind.
> > Weiß jemand von Euch, ob und wie man mehr als 8 devices anlegt?
> >
>
> habe ich nicht ausrobiert aber ein:
>
> mknod loop8 b 7 8
> mknod loop9 b 7 9
> usw.
>
> in /dev musste funktionieren.

Da bin ich mir nicht so sicher, es sei den er hat einen Kernel mit
einer modifizierten drivers/block/loop.c gebaut. In nämlicher Datei
steht ein #define MAX_LOOP 8.

Gruß,
Daniel

< Previous Next >
Follow Ups