Mailinglist Archive: opensuse-de (5006 mails)

< Previous Next >
Re: OT: Bios kaputt geflasht
  • From: Christoph Maurer <christoph-maurer@xxxxxx>
  • Date: Mon, 27 Aug 2001 18:47:50 +0200
  • Message-id: <20010827184750.H28559@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Mon, 27 Aug 2001, schrieb Daniel Henseleit:

> Hi Liste,
>
> beim Versuch meinem Gigabyte 686LX4 ein neueres Bios zu verpassen
> ist irgendwas schiefgelaufen. Jetzt tut sich gar nix mehr. Was
> brauche ich dafür ums wieder flott zu kriegen? Kann mir irgendjemand
> helfen?
>

Bei den meisten BIOS-Varianten kann man durch Kurzschließen über
einen bestimmten Zeitraum dem Originalzustand wieder herstellen.

Guck auf jeden Fall mal in Deinem Handbuch nach.

Gruß

Christoph


--
Christoph Maurer - Paul-Röntgen-Straße 7 - 52072 Aachen - Tux#194235
mailto:christoph-maurer@xxxxxx - http://www.christophmaurer.de
Auf der Homepage u.a.: Installation von SuSE 7.0 auf Notebook Acer
Travelmate 508 T, Elektrotechnik an der RWTH Aachen

< Previous Next >
References