Mailinglist Archive: opensuse-de (5006 mails)

< Previous Next >
Umbennenn von Dateien mit Leerzeichen
  • From: "Bernhard Gmeiner" <liste@xxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 1 Aug 2001 21:33:04 +0200
  • Message-id: <07fc01c11ac0$c91dc920$95dca8c0@xxxxxx>
Hallo Liste

ich versuche ein script zu bauen, das Dateien umbennent.
Das Problem ist nur, in den Dateien sind Leerzeichen und Sonderzeichen,
Dieter Wolpert hat mir schon sehr geholfen aber ich bekomme die Leerzeichen
nicht weg.
Anbei mein kleines Skript.

#!/bin/sh
set `find * -type d -print`
while [ "$1" != "" ]; do
new=`echo $1 | sed -e 's/\:9f/ue/g'`
echo $1 - $new
if [ "$1" != "$new" ]; then
echo -n "$1 umbenennen?" && read a;
if [ "$a" = "y" ]; then
/bin/mv $1 $new
echo "Datei $1 ind Datei $new umbenannt"
fi
fi
shift 1
done

Grüße
Bernhard Gmeiner


< Previous Next >
Follow Ups