Mailinglist Archive: opensuse-de (5264 mails)

< Previous Next >
Re: DivX mit aviplay
  • From: Mathias Weigt <weigt@xxxxxx>
  • Date: Mon, 18 Jun 2001 12:26:27 +0200
  • Message-id: <200106181026.f5IAQQi30186@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
On Monday 18 June 2001 12:07, Marcel Meyer schrieb:
> > ich möchte mir gerne einen *.asf Film auf DivX Basis ankucken.
> > Ich würde nun gerne diesesn Film mit aviplay ankucken. Ich suche
> > nun den passenden Codec und eine Installation.. Wer kann mir
> > helfen?
>
> Hi Sebastian,
>
> ASF und DivX sind nicht das gleiche, sondern einfach zwei
> unterschiedliche Kompressionsformat. Meines Wissens nach kann
> aviplay daher auch keine ASFs abspielen.

Es sind definitiv nicht zwei Kompressionsformate ! DivX ist ein
Kompressionsformat. ASF ist ein Containerfileformat für Video/Audio
(allerdings jetzt veraltet - mal sehen wie lange WMA hält). Es kann
durchaus DivX-Streams enthalten. AVI ist auch so ein Containerformat
- im Gegensatz zu ASF und WMA aber nicht proprietär. Das
ASF-Fileformat ist patentiert und geschützt ! D.h. nur Microsoft darf
Programme herausgeben, die asf's einlesen oder ausgeben (bzw. nur
über MS libraries). Avery Lee hatte für sein VirtualDub das Format
reverse engeneered und einen Reader geschrieben, den er wieder
entfernen musste. Dieser Reader kursiert glaube ich noch im Netz...
(Ich glaube auch für avi-play).

--
Mathias Weigt

< Previous Next >
Follow Ups
References