Mailinglist Archive: opensuse-de (4797 mails)

< Previous Next >
Re: Befehl lpr funktioniert nicht..
  • From: Andreas Kneib <aporia@xxxxxx>
  • Date: Thu, 31 May 2001 20:52:46 +0200
  • Message-id: <155XSS-1H1MNkC@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
* Linux-AG <linuxag@xxxxxxxxxxxxxxx> [31/05/01 18:18]:
> Ich lasse mir halt keine Unverschämtheiten gefallen. Das ist der Punkt!

Liebe Linux-AG (Sorry, ich konnte Deinen 'Real'-Namen in dieser Mail
nicht auftun),

vielen Dank fuer diesen Thread.
Du hast endlich den Anstoss dazu gegeben, dass ich mich mal wieder mit
Scoring fuer mutt beschaeftigen will...

Falls Du auch irgendwann auf mutt umsteigen moechtest, ohne auf Deinen
markanten Zitierstil zu verzichten, schreib Dir einfach folgendes in die
Datei ~/.muttrc:

set editor="vim '+/^$'"
set attribution="----- Original Message -----\n\From: %n <%a>\n\%t\n\Sent: %d\n\Subject: %s

Denn Du hast Recht: So ein Mailtext ist, beim Zweitlesen, mit '>' und
in Blau, erst richtig schoen, und wer ist schon mit so ein paar
labbrigen Datenbrocken vom POP-Server zufrieden, wenn er seine Inbox so
richtig fett haben kann.

Gruss,
Andreas

--
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Kunst ist, wenn man trotzdem _nicht_ lacht.
http://www.kolumne.ixy.de
http://www.wortwaal.de/kneibskolumne/

< Previous Next >
This Thread