Mailinglist Archive: opensuse-de (4797 mails)

< Previous Next >
Re: Nameserver terminiert nach mehreren Tagen

Hallo.

Danke für die Antwort. Hab's erst jetzt gelesen.
Irgendwie hatte ich sowas ja schon im Hinterkopf.
Zwischenzeitlich habe ich mal auf 8.3undirgendwas wie von Christoph
Kampe angeraten upgedatet. Bisher läuft es einwandfrei.

Trotzdem werde ich auf bind8.9 wie von Dir angeraten gehen.

Gruß Josef

>Ist ein bekanntes Phaenomen, von bind8. Die TTL ist in der Files auf
>1D gesetzt, nach einem Tag sind diese Adressen dann ungueltig. Wenn
>nun wenig Traffic im lokalen Netz ist, werden die Files nicht neu
>eingelesen, d.h. die lokalen Adressen sind nicht mehr im cache. Wenn
>dann noch 'forward only' in named.conf gesetzt ist, wird natuerlich
>der forwarder befragt, der die lokale Adresse nicht kennt.
>
>Abhilfe, update auf bind8.9 oder hoeher, oder mehr traffic im lokalen
>Netz, also wenigstens ein bis zwei Verbindungen pro Tag. Man koennte
>auch die TTL hoeher setzen, wuerde ich aber nicht empfehlen.




< Previous Next >