Mailinglist Archive: opensuse-de (4797 mails)

< Previous Next >
Re: SCSI-Emulation fr IDE-Brenner
Christoph Strins schrieb am Mit, 11 Mai 1983:

> Hi,
> Ich habe mir den IDE-Brenner LG CED-8080B gekauft und habe in der
> /etc/modules.conf folgende Zeilen eingetragen und den Rechner neugestartet:
>
> alias scd0 sr_mod
> alias scsi_hostadapter ide-scsi
>
> Xcdroast meldet aber trotzdem noch diese Meldung (auch als root):
>
> Konnte den SCSI-Bus nicht scannen. Vermutlich keine Rechte den generischen
> SCSI-Treiber anzusprechen, oder es ist im Kernel kein SCSI-Support aktiviert.
> Für ATAPI-Geräte muß zuerst die SCSI-Emulation installiert werden.
>
> Was muss ich jetzt noch machen?

Wenn Du nen SuSE-Standardkernel hast, sollte die SCSI-Emulation
schon vorhanden sein. Du musst zunaechst folgenden
Kerner-Parameter in /etc/lilo.conf eintragen: "append=ide-scsi", und
dann lilo aufrufen. Anschliessend noch in etc/init.d/boot.local
"/sbin/modprobe ide-scsi" ergaenzen.
Zusaetzlich zu den von Dir gemachten Eintraegen steht bei mir noch
in /etc/modules.conf "options ide-cd ignore hdX", wobei X dem
Device Deines Brenner entspricht.
Wenn Du dann noch in /etc/fstab den Eintrag /dev/hdX in /dev/scd0
aenderst, solltest Du deinen Brenner voll nutzen koennen.

HTH

Manfred

*******************************************
In a World without Walls and Fences,
who needs Windows and Gates?
*******************************************

< Previous Next >
Follow Ups
References