Mailinglist Archive: opensuse-de (5482 mails)

< Previous Next >
Re: Re: Aufruf der Suse-Hilfe-Seiten
Hallo,

betrifft das kürzlich berichtete Problem, daß sich die lokalen
Suse-Hilfe-Seiten nicht aufrufen lassen. Wenn ich in KDE1 auf den
"Rettungsring" klicke erscheint immer die Fehlermeldung "KFM-Fehler: Keine
Verbindung möglich zu http://localhost/doc/susehilf/index.html";.

Inzwischen habe schon etliche Lösungsansätze ausprobiert. Leider
erfolglos. Und was mich besonders ärgert: Ich kann mich beim besten Willen
nicht entsinnen seit dem letzten Aufrufen der Suse-Hilfe-Seiten irgendeine
so gravierende Änderung gemacht zu haben, daß das Hilfe-System auf einmal
nicht mehr funktioniert.

In der Suse-Support-Datenbank sind zwar 2-3 Texte zum Hilfe-System
enthalten, doch diese konnten auch nicht weiterhelfen. Diese schrammen
zudem allesamt knapp am Fehlerbild vorbei. Trotzdem probiert - Fehlanzeige.
An d. Firewall liegt es auch nicht.

Die o.g. Fehlermeldung sagt mir nicht viel. In den /var/log/messages wird
offenbar nichts darüber festgehalten. Gibt es irgendeine andere Logdatei,
die Auskunft gibt, woran es hapert?

Hätte mir bitte jemand einen Tip wo ich nähere Infos zur Fehlermeldung
herbekomme? (Danke im voraus.)

Ralph
(Einzelplatzrechner/Susi7.0/KDE1)


< Previous Next >
Follow Ups
References