Mailinglist Archive: opensuse-de (5482 mails)

< Previous Next >
Re: fstab
  • From: Auer Norbert <aue@xxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 23 Feb 2001 08:17:47 +0100
  • Message-id: <3A960E9B.ADD71306@xxxxxxxxxx>
"Heinz W. Pahlke" wrote:

On 23-Feb-2001 Auer Norbert wrote:

ich habe in allen (SuSE) Handbüchern gesucht, finde aber zu wenig
(keine) Information über fstab.

man fstab, dazu vielleicht auch noch man mount

Habe ich geschaut, ist aber nicht zielführend.

Programme finden jetzt kein /dev/cdrom! In der 7er sind meine
Laufwerke so eingetragen:
IDE DVD /dev/cdrom
SCSI CD-Rom (6) /dev/cdrom1
SCSI Brenner (5) /dev/cdrom2
Unter der 7.1er funktioniert das nicht, da siehts so aus:

Was heisst, es funktioniert nicht? Nimm einen Editor deiner Wahk und
trage einfach ein, was deiner Meinung nach fehlt. Da es mit der 7.0
funktioniert hat, kannst du die Eintraege der alten fstab einfach
uebernehmen.

Eben nicht, da hat sich was (?) geändert in der 7.1er.

IDE DVD /dev/dvd , es gibt auch kein /dev/cdrom1 bzw.
/dev/cdrom2

Warum auch? Aeh, da faellt mir auf, meinst du wirklich /dev/cdrom1
usw.? Ich glaube, da ist dir etwas durcheinander gekommen. Da muesste
eigentlich so etwas wie /dev/sr1 stehen. Zur Verdeutlichung eine Zeile
aus meiner fstab:

/dev/sr1 /cdrom iso9660 oauto,user 0 0

Fuer /cdrom kann Du natuerlich auch cdrom1, brenner oder pinkepenke
(wenn du das besser behalten kannst ;-)) eintragen. Du darfst nur nicht
vergessen, unter / auch ein entsprechendes Verzeichnis anzulegen, damit
du deine Laufwerke auch mounten kannst.

Nein, Original fstab nach Installation: dev/cdrom, dev/cdrom1,
dev/cdrom2

Ein Link von dvd auf cdrom geht auch nicht, Fehlermeldung:
/dev/cdrom existiert!
/dev/cdrom ist aber nicht ansprechbar, weil nicht eingetragen.

Warum? Es ist nur bequemer, wenn du die Laufwerke eintraegst. Wenn sie
nicht drinstehen, musst du eben immer ein "mount /dev/sr0 /cdrom" oder
so (eben angepasst an deine Wuensche) eingeben.

Wenn ich es als /dev/cdrom eintrage, ist es nicht mountbar!
/dev/cdrom /CD-DVD auto noauto,user,exec,0 0
dann mounted mein SCSI Laufwerk und NICHT das DVD auf /CD-DVD

Wo wird eigentlich festgelegt, welches Laufwerk welches device ist
(wird)?

Das ist die wichtigste Frage.

Kann mir jemand seine fstab der 7.1er Version zum "studieren"
mailen, Danke.

Wie gesagt, das hat nichts mit der Suse Version zu tun. (Moechtest du
die fstab von meinem PC oder dem meiner Frau? Sie hat da naemlich
leicht andere Vorstellungen, wohin etwas gemountet werden soll. Ist
immer nett, wenn wir aus irgendeinem Grund mal unseren Arbeitsplatz
tauschen und Disketten oder CDROMs mounten muessen ;-)).

Wäre auf jeden Fall interessant falls 7.1er fstab.

Gruss,

Heinz.

--
E-Mail: Heinz W. Pahlke <h.pahlke@xxxxxxxx>

This message was sent by XFMail via SuSE Linux

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References