Mailinglist Archive: opensuse-de (5482 mails)

< Previous Next >
Re: Mehr Speicher einbauen
Am Don, 01 Feb 2001 schriebAndreas Kofler:

Hallo Jan!
Ich habe 256 Mb Ram eingebaut, und wenn ich dem Kernel
per bootparameter nicht mitteile wieviel Ram eingebaut sind,
so erkennt er mir nur 128 Mb. Das kannst du ganz einfach beim
Booten anhand der Kernelausgaben feststellen oder nachträglich
mit dmesg kontrollieren.

Hi Liste

Dazu hätte ich auch mal ´ne Frage. Die Ausgabe von dmesg ergibt
bei mir:
Memory: 63800k/66496k available (1280k kernel code, 416k reserved, 952k data, 48
k init, 0k bigmem)
Demzufolge hab ich nur 64MB RAM, wenn ich das richtig sehe.
Ich hab aber 96 MB eingebaut. 64 MB SDRAM und 32 MB PS/2 EDO
Ich hab mich auch schon bei der Bootmsg vom BIOS gewundert, da
da nur eine Speicherbank angezeigt wird.
Auf´m Board hab ich 2 EDO und 2 SDRAM-Bänke.

Den Bootparameter schreibst Du in die lilo.conf oder
ganz einfach übern Yast.
Bei mir sieht er so aus:
append="mem=256M"

Und das gibt keine Probs, wenn das BIOS die RAM´s nicht erkennt
und lilo dann einen anderen Wert angibt?

Bitte klärt mich auf.
Danke
Bodo

< Previous Next >